Schon in der Zeit der Römer legten die Menschen großen Wert auf Ihre Körperhygiene und erfanden die ersten einfach gestrickten Duschen. Damals war dies jedoch noch ein wahrer Luxus, den sich nur die Römer damals leisten konnten. Um das 19. Jahrhundert herum kamen die ersten richtigen Duschen auf den Markt, somit auch die Duschvorhänge.



Geschichte der Duschvorhänge

Auch damals erfüllten sie den Zweck, das Wasser in der Dusche aufzuhalten und die Intimität des Duschenden zu gewährleisten. Früher galten die Duschvorhänge eher dem Zweck als der Schönheit, heute gilt der Duschvorhang nicht nur als modisches Accessoire für das Badezimmer, es ist sogar mit viel High Tech ausgestattet worden und damit zum wahren „Must Have“ aufgestiegen, welches im Badezimmer nicht fehlen darf.

Duschvorhänge – Versteckspiele

Ein Duschvorhang ist zwar notwendig in der Dusche, um das Spritzen des Wassers im ganzen Badezimmer zu verhindern, doch ist es auch zum dekorativen Element im Bad geworden. Gerade wer ein kleines Badezimmer hat, kann nichts mit klobigen Duschwänden oder Türen anfangen, zum einen nehmen sie viel Platz ein und zum anderen erinnern sie an Krankenhäuser. Ein Duschvorhang kann ganz dezent in der Dusche verstaut werden, was viel Platz einspart. Zudem wirkt das Bad optisch gesehen, mit einem Duschvorhang, welcher sich dem gesamten Interieur anpasst, größer und charmanter. So ein Vorhang beschert Ihnen durch seine Eleganz ein tolles Duscherlebnis. Vor allem da Sie sich auch dahinter leicht verstecken können.

Bei den Duschvorhängen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt

Die Vielfalt an Duschvorhängen kennt keine Grenzen, mittlerweile gibt es sie in uni, transparent oder gemustert. Auch das Material reicht von Textil über Kunststoff hinaus. Je nach Anbieter unterscheidet sich auch der Preis der Vorhänge. Sehr bekannte Hersteller sind Spirella, Wenko oder Marimekko. Bei diesem breit gefächertem Angebot finden Sie ohne Zweifel den optimalen Duschvorhang für sich, welcher zu Ihnen passt und ihrem Badezimmer eine ganz persönliche Note verleiht. Denn ein schickes Badezimmer ohne einen passenden Duschvorhang wirkt unvollendet. Ist das Modell geschmacklos, kann es schnell zum Alptraum eines gestressten Tages werden. Denn anstatt sich mit einer wohlfühlenden Dusche zu entspannen, sehen Sie nur noch das unschöne Ding vor Ihren Augen. Dies muss doch nicht sein! Sie können sich nun einen Duschvorhang gönnen, der als einfacher und sehr praktischer Duschrollo, nach dem Duschen einfach hoch zur Decke verschwindet. Oder wie wäre es mit einem sehr edlen Schiebevorhang, welcher die neuste Technologie mit ökologischen Aspekten verbindet? Die Entwicklung der Duschvorhänge verbindet Zweck mit Phantasie, so ist der Zeitpunkt noch nie günstiger gewesen um sich vom alten Duschvorhang zu trennen um sich einen modischeren Vorhang zu gönnen.

Die Erlebniswelt eines Duschvorhangs

Wer sein Badezimmer komplett erneuern oder einrichten möchte sollte sein Bad als Wohlfühloase einrichten. Wer es leid ist, die Duschwände ständig aufs neue reparieren zu lassen, da diese klemmen oder am Verzweifeln ist, da seine Glas-Duschwände nicht vollständig vom Kalk zu reinigen sind. Der sollte im neuen Badezimmer auf Duschvorhänge setzten. Diese sind die optimale Lösung für Ihre Wohlfühloase. Dabei ist ganz gleich ob Sie diese als Aufsatz für Ihre Badewanne wählen oder den Duschvorhang vor Ihre Dusche spannen möchten. Ein schöner Duschvorhang setzt auf jeden Fall tolle Akzente in Ihr Bad.

Duschvorhänge sind pflegeleicht und strapazierfähig. Es gibt sie in jeder Größe, den schönsten Motiven und den vielfältigsten Materialien. Sie werden die Wahl haben zwischen transparenten, blickdichten, unifarbenen oder gemusterten Duschvorhängen. Sehr gefragt sind sowohl ganz dezente weiße Vorhänge mit oder ohne Design. Wem weiß zu steril wirkt, kann seinen Duschvorhang auch aufpeppen mit sehr kreativem Design oder aber auch ganz individuellen Fotodruck Motiven.

Ein Duschvorhang sollte ganz nach Ihrem Geschmack gestaltet sein und einen gewissen Flair in Ihr Badezimmer tragen. Um schon daheim im stressigen Alltag ein Urlaubs Feeling zu verspüren ist zum Beispiel ein Motiv mit Palmen oder einem schneeweißem pulvrigen Sandstrand ideal als Vorlage. Wer eher eine Wiese voller Blumen braucht um sich vollkommen entspannen zu können, wird auch hierin fündig werden. Ein wenig luxuriöser sind Duschvorhänge welche mit Taschen ausgestattet wurden. Um darin diverse Utensilien zu verstauen oder einfach nur als einfallsreiche Dekoration hin zu halten.