Duschvorhänge Materialien

Duschvorhänge werden aus den unterschiedlichsten Geweben und Materialien gewonnen, so gibt es Vorhänge aus Leinen, über Baumwolle und Polyester, bis hin zu Kunststoff. So verschieden diese Materialien auch sind, haben sie dennoch eines gemein, den Zweck als Sichtschutz und Spritzschutz zu fungieren. Duschvorhänge sollen aber auch als Gestaltungs Idee herhalten und somit schön fallen und sich toll anfühlen. Je nach Material lässt sich der Stoff leicht pflegen und ist demnach auch resistent gegenüber Schimmel. Was gerade im Badezimmer sehr wichtig ist. Da neben einem tollen Aussehen und der Zweckerfüllung auch die Hygiene und Gesundheit gefördert werden sollten.



Die Materialien der Duschvorhänge

Meistens bestehen Duschvorhänge aus Polyester, da dieser Stoff kein Wasser durchlässt, Spritzer an ihm abperlen und der Duschvorhang schnell in der Luft trocknet. Sehr ähnlich verhalten sich auch die Stoffe Vinyl oder Peva, die aus Kunststoff gewonnen werden . Duschvorhänge aus natürlicher Baumwolle oder Leinen sind zwar sehr langsam im Trocknen, wirken aber dafür sehr elegant.